Aktuelles

Die beste Abschlussarbeit 2021

Auch oder gerade in diesem Jahr gilt es wieder, die beste Abschlussarbeit des Historischen Instituts zu finden. Wenn ihr also eure, nach dem 1. Mai 2020 eingereichten, Abschlussarbeiten zu gut findet, um sie in der Schublade verstauben zu lassen, dann schickt sie bis zum 30. Juni 2021 an historiaquis@gmail.com. Es lohnt sich: Neben Ruhm und Ehre winkt der von der HistoriAquis-Jury gekürten besten Abschlussarbeit 2021 eine Prämierung von 300 Euro!

Beste Abschlussarbeit 2021

 


Es wird wieder kreativ!
Welche historische Persönlichkeit wolltest Du schon immer einmal treffen? Was würdest Du mit ihr besprechen wollen? Wo würdest Du sie treffen?
Schreib‘ über Dein Treffen auf 1 bis 3 Seiten, in Form eines Essays, Interviews, Dramas o.ä. und schick‘ das Ergebnis bis zum 31.05.2021 (23.59 Uhr) an historiaquis@gmail.com.
Den besten drei Autor*innen winken Buch- und Cafégutscheine!
2021-05-31 Schreibwettbewerb

Karl V. im Museum

Es hat mittlerweile schon Tradition, dass HistoriAquis Exkursionen zu Museen organisiert. Das möchten wir auch in Zeiten von Corona beibehalten und so geht es zumindest virtuell ins Museum: Das Centre Charlemagne – Neues Stadtmuseum Aachen zeigt zurzeit die Ausstellung „Der gekaufte Kaiser. Die Krönung Karls V. und der Wandel der Welt“, die anlässlich des 500. Jahrestages der Krönung Karls V. am 23. Oktober 1520 in Aachen gezeigt wird (weitere Infos unter https://duerer2020.de/ausstellungen/centre-charlemagne/).
Infos und Anmeldeformalitäten:
Wann: Mittwoch, 21. April 2021, 18 Uhr
Wie: über Zoom
Wichtig: Anmeldung per Mail an historiaquis@gmail.com (Anmeldeschluss 20. April, 23.59 Uhr). Nach der Anmeldung wird der Zoom-Link verschickt.

2021-04-21 Führung

 

Die Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten wird digital

Vieles ist in Zeiten von Corona anders und so muss sich auch die Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten verändern: Sie wird zur Digitalen Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten. Über Zoom wollen wir den Studierenden einen „Schreibabend“ bieten und ihnen die Möglichkeit geben, Fragen zu ihren Arbeiten zu stellen.
Die Digitale Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten wird am 9. März 2021 von 17-22 Uhr stattfinden. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung per Mail an historiaquis@gmail.com notwendig. Wer sich anmeldet, bekommt den Zoom-Link zugeschickt.
Anmeldeschluss ist am 9. März 2021 um 12 Uhr.
Schauen Sie dazu auch auf den Instagram-Seiten des Historischen Instituts https://www.instagram.com/historischesinstitutrwth/?hl=de und des Seniorats Geschichte https://www.instagram.com/seniorat.geschichte.rwth/ vorbei!
Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme!
LNdaH 2

 

HistoriAquis-Adventsaktion – Neue Frage, neues Glück!

Wenn ihr schon nicht zum Glühwein kommen könnt, bringen wir ihn euch nach Hause! Wie geht das? Ganz einfach: Findet die Antwort auf die folgende Frage, schreibt sie uns via Instagram an @historischesinstitutrwth oder via E-Mail an historiaquis@gmail.com und gewinnt ein HistoriAquis-Adventspaket. Neben dem beliebten Glühwein-Abend-Glühwein packen wir auch noch leckere Aachener Printen und einen Büchergutschein in den Geschenkesack. Einsendeschluss ist der 19.12.2020 (23.59h).

Die Frage lautet: Welchen Beruf hatte der Verursacher des großen Aachener Stadtbrandes am 2. Mai 1656?

Wir wünschen euch frohes Raten und viel Erfolg!

[Diese Verlosung steht in keiner Verbindung zu Instagram; Teilnahme uneingeschränkt möglich; Einsendeschluss ist der 19.12.2020 (23.59h); die Ziehung erfolgt am 20.12.2020; Benachrichtigung via Instagram/E-Mail; Übergabe nach Absprache (keine Auszahlung möglich); persönliche (Kontakt-)Daten werden nur für die Verlosung verwendet]

Auch in diesem Jahr findet wieder der Berufsorientierungsabend des Fördervereins statt, um den Studierenden dabei zu helfen, eine Antwort auf die Frage „Was soll nur aus mir werden?“ zu finden. Aufgrund der Corona-Pandemie wird der Abend am 23. November 2020 ab 18.30 Uhr als Zoom-Veranstaltung stattfinden, teilnehmen können Sie über folgenden Link: https://rwth.zoom.us/j/94183515303?pwd=N21QMm9obXpaMkV1UEJES09WNkJCZz09
Meeting-ID: 941 8351 5303
Kenncode: 019304

Nach den vielen und tollen Einsendungen zu unserem Essaywettbewerb, fordern wir Eure Kreativität erneut heraus: Das erste digitale Semester ist rum und wir möchten, dass Ihr mit Euren Erfahrungen, Gedanken dazu und ggf. Ideen für ein weiteres digitales Semester ein Poster füllt, lasst uns an Eurem Rückblick auf das letzte Semester teilhaben! Einsendeschluss ist der 16.10.2020, 23.59h (Abgabe per Mail an: historiaquis@gmail.com). Weitere Hinweise zur Gestaltung des Posters findet Ihr hier: Tipps und Tricks zur Erstellung eines wissenschaftlichen Posters.
Wir freuen uns auf Eure Einsendungen und wünschen viel Erfolg!
Und natürlich haben wir auch ein Poster:

Es ist wieder so weit: Die beste Abschlussarbeit wird prämiert!

Gluehweinabend2017

HistoriAquis Hingucker 2016 Der Pianist Apollo Kino Seniorat Geschichte

 

save-the-date

machmit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.